Klettern in Montsant, Spanien

DSCF6924

Aktuell lässt das Wetter in Spanien zu wünschen übrig – geklettert wird trotzdem 🙂 

Mittlerweile sind wir seit einem Monat in Spanien klettern. Nachdem wir wunderschönes Wetter in Siurana hatten, haben wir uns das Klettergebiet Montsant angeschaut, das ganz in der Nähe liegt (Infos gibt’s hier). Felix hat dort endlich seine Wand und sein Projekt gefunden (Rat Apenat 8a -El Raco de Missa). Doch zu mehr als nur zum Ausbouldern kam es dann leider nicht- es regnet seitdem ununterbrochen! 

Aber das Wetter hält uns nicht auf 🙂 Gemeinsam mit zwei anderen Kletterern, die wir vor einigen Wochen auf dem Campingplatz in Siurana kennengelernt haben, machten wir uns dennoch auf den Weg zu dieser wunderschönen Wand.

DSCF7067.JPG

Leider mussten wir schnell feststellen, dass der Nebel und der Regen, der genau in der Wand zu hängen schien, doch einige Stellen ziemlich rutschig und nass gemacht hat. Egal, die Züge können trotzdem nochmal ausgecheckt werden und Felix hatte dann tatsächlich an diesem Tag seinen besten Go. 

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Aber langsam zeigt auch unsere Haut einige Spuren des Kletterns und vielleicht ist eine Regenpause garnicht mal so verkehrt 😉 

P1140488.JPG

Wenn das Wetter wieder besser wird, ist vielleicht auch die Haut wieder geheilt und es kann nochmal richtig Gas gegeben werden.

Anschließend wird dann unser nächstes Ziel Margalef und Albarracin sein 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s